estecasa_sicherheitskellersystem

Fertigkeller

Seit über neun Jahren setzt estecasa auf das Sicherheits-Kellersystem. In mehr als 500 gelieferten und ausgeführten Fertigkellern von estecasa geht die Reklamationsquote gegen Null.

Der estecasa Fertigkeller ist eine druckwasserdichte Konstruktion gemäß DIN EN 206-1 bzw. DIN 1045-2 sowie DAfStb-Richtlinie (WU-Richtlinie) in der Betongüte C 30/37 (HWe) als Massivwand (d = 20 cm) mit zertifizierter Abdichtung gegen drückendes Wasser.

Aussparungen in jeder Form und Größe für Türen und Fenster werden nach Wunsch vorgefertigt. Bis ins Detail, zu 100 % exakt. Das garantieren die streng kontrollierten Bedingungen unserer Fertigteilproduktion.

Trockene und warme Keller zum Wohlfühlen

Angesichts steigender Grundstückspreise und begrenzter Grundflächen werden Keller heutzutage zunehmend nicht nur als untergeordnete Funktionsräume angesehen, sondern als erweiterter Lebensraum genutzt und z. B. zum Büro, Hobbyraum, Wellnessbereich oder als Souterrainwohnung ausgebaut. Dies erfordert trockene und beheizbare Keller mit Elektro-, Heizungs- und Sanitärinstallationen. Voraussetzung ist auch eine funktionssichere Bauwerksabdichtung gegen Druckwasser sowie ein guter Wärme- und Tauwasserschutz.


Vorteile von estecasa Fertigkellern

  • Wasserundurchlässige Bodenplatte und Außenwände
  • Druckwasserdichte zertifizierte Fugenabdichtung ohne Fugenblech
  • Unempfindlich gegen mechanische Einwirkungen (z. B. beim Wiederauffüllen der Baugrube)
  • Schnelle und wirtschaftliche Bauausführung
  • Trockene Kellerräume und behagliches Wohnklima
  • Kontrollierbare, außenliegende Fugen-Abdichtung

Planung und Ausführung

Bautechnikbroschüre:
estecasa Bautechnikbroschüre Planen und Bauen

Merkblätter / Technische Daten:
Hinweis: Technisches Merkblatt in Bearbeitung

Weitere Informationen siehe Downloads